Am Donnerstag (18. Mai 2017) begann unser „Sportfest" um 8 Uhr im Wartburgstadion Eisenach. Nachdem unser Sportlehrer Herr Fischer die 5.-7. Klassen mit einer Rede begrüßt hatte, ging es mit den Disziplinen los. Es gab drei verschiedene Sportarten: Schlagball-Weitwurf, Sprint ( 50m / 75m ) und Weitsprung. Nachdem die Disziplinen ausgeführt worden waren, begann die Siegerehrung der Klassen 5.-7. Die 6L2 erhielt insgesamt drei Urkunden. Eine davon hat Yoshua bekommen. Er ist 4,21m gesprungen und somit Erster geworden. Um 11 Uhr endete das „Sportfest" für uns.

Colleen Seifert 
Hannah Möller
Laura Wehnemann
Lena Nehrig
Paulina Gladis

(Klasse 6L2)

Zum Seitenanfang