Tolle Erfolge bei Mathematik-Olympiade und Informatik-Biber

Das Jahresende ist alljährlich eine heiße Phase für Schülerwettbewerbe. Ende November endet die Frist für die Anmeldung bei "Jugend forscht", im Dezember locken "PiA" (Physik im Advent) sowie die mathematischen Adventskalender verschiedener Klassenstufen mit beachtlichen Preisen, und im November haben unsere MINT-Cracks beim Informatik-Biber sowie bei der Mathematik-Olympiade ihr Bestes gegeben.

Für den Regionalentscheid der 59. MO hatten sich -- aus sämtlichen Schulen des Wartburgkreises und der Stadt Eisenach -- 108 Gymnasiasten qualifiziert (darunter 21 vom Eli), die am 13. November im Audimax der DHGE vier bis sechs Stunden lang (je nach Altersklasse) ihre Köpfe rauchen ließen. Zum zweiten Mal nach 2019 versprach der neue MO-Hauptsponsor, die Hirschvogel Stiftung, dass sich die geistigen Anstrengungen für die späteren Preisträger(innen) allemal lohnen sollten.

Am 21.11. lief die Einspruchsfrist ab, seitdem stehen die Ergebnisse offiziell fest.
Über die Einladung zur Siegerehrung am 5.12. dürfen sich 13 Mädchen und 13 Jungen aus sieben Gymnasien freuen, darunter rekordverdächtige neun (!) Schüler(innen) allein aus unseren Reihen: Mascha Baller (Kl.8, Pl.3), Sarah Elena Gründl (Kl.9, Pl.1), Naomi Eckert (Kl.9, Pl.3), Yannick Höffner (Kl.11, Pl.1), Georg Hasanow (Kl.10, Pl.1), Paul Romeiß (Kl.10, Pl.2), Yannick Seidel (Kl.10, Pl.2), Yannick Höffner (Kl.11, Pl.1), Benedict Gerlach (Kl.12, Pl.2) sowie Katharina Volkenand (Kl.12, Pl.3).

Beim Informatik-Biber gelang es unter den 106 Eli-Startern einer Einzelteilnehmerin und einem Team, bei den zu lösenden Aufgaben (12 für die Klassen 5/6, 15 für die Klassen 7-12) nur an einer einzigen zu scheitern:
Katharina Volkenand (Kl.12, 1.Preis, 164 von 180 Punkten) sowie dem Team aus Sophia Waldhelm und Merle Weggen (beide Kl.5, 3.Rang, 128 von 144 Punkten). Über ein Spitzenergebnis darf sich auch Jason Bätzel (Kl.11, 2.Preis, 156 von 180 Punkten) freuen.

Wir gratulieren herzlich zu diesen bärenstarken Leistungen!

Die besten Resultate verewigen wir außerdem wie immer auf schulsieger.de. Welche Eli-Schüler(innen) sich für den MO-Landesentscheid am 21./22.02.2020 in Erfurt qualifiziert haben, steht derzeit noch nicht fest -- wir drücken natürlich die Daumen!

 

 

Zum Seitenanfang