Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

liebe SchülerInnen,

 

auf Grund der heute bekanntgemachten bzw. konkretisierten Vorgaben aus dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport ist folgendes mitzuteilen:

 

Es wird darum gebeten, von einer geplanten Begleitung der Kinder zur Begrüßung in der Turnhalle am 1. Schultag abzusehen.

Ebenso wird darum gebeten, dass Sorgeberechtigte nicht am Schuljahresanfangsgottesdienst teilnehmen.

 

Eine Teilnahme bzw. das Betreten des Schulhauses ist nur möglich wenn die Person nachweist, dass diese geimpft, genesen oder getestet ist. Dieser Nachweis ist bei Betreten des Schulhauses gegenüber der Schulleitung zu erbringen.

 

Ebenso muss der 1. Elternabend, die Info-Veranstaltung zu den Studienfahrten der Stufe 11 (A23) als auch die Schulelternvertreterversammlung verlegt werden. Für den alten Termin 13. September 2021 wird in der kommenden Woche ein neuer Termin gefunden werden.   

Sie werden entsprechend informiert.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Tino Nazareth                                                                Eisenach, 03. September 2021 (22:43 Uhr)

(Schulleiter)

Zum Seitenanfang