Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

liebe Schüler,

 

ich möchte darüber informieren, dass ab Donnerstag, 24. Juni 2021 folgendes gilt:

 

im Unterricht ist für alle Stufen keine MNB mehr zu tragen (weder SchülerInnen noch Lehrkräfte),

auf den Gängen im Schulhaus ist weiterhin eine MNB zu tragen, außer es kann sichergestellt werden, dass der Mindestabstand zu anderen Personen dauerhaft 1,50 Meter beträgt (z.B. Gang einzelner Person auf Toilette während Unterricht),

es besteht weiterhin eine Verpflichtung zur Teilnahme an den Selbsttests durch alle SchülerInnen und Schüler, Lehrkräfte und sonstiges Personal (zweimal in der Woche, i.d.R. am Montag und am Donnerstag/ von der Teilnahme an den Selbsttests ist befreit, wer vollständig geimpft o. genesen [Nachweis ist zu erbringen] oder binnen 48 Stunden sich anderweitig beleghaft getestet hatte und "negativ" ist [Nachweis ist zu erbringen].)

wird die Teilnahme an den Selbsttests verweigert, so kann der Unterricht vor Ort nicht aufgenommen werden, es muss am Distanzunterricht (der ggf. extra eingerichtet werden muss) teilgenommen werden,

es gibt keine Befreiung vom Präsenzunterricht für Personen, die zu einer "Risikogruppe" gehören.

 

Tino Nazareth                                                                                                                                  Eisenach, 23. Juni 2021

(Schulleiter)

 
Zum Seitenanfang