Liebe Schüler,

sehr geehrte Sorgeberechtigte,

 

nach erneuter Prüfung der Lage hier vor Ort wurde entschieden, dass ab Dienstag, 02. März 2021 die Stufen 5 und 6 im Präsenzunterricht nach "Wechselunterricht" hier vor Ort beschult werden können.

 

Wir beschulen in dieser Woche die B-Gruppen. Die Einteilung wird heute während des Unterrichts hier vor Ort vorgenommen. 

Die Ergebnisse der Einteilung können auch auf der Klassenseite der jeweiligen Klasse in der TSC eingesehen werden. 

Die Beschulung erfolgt den Vorgaben des TMBJS (zuständiges Ministerium) folgend, in Form einer Betreuung von mindestens fünf Stunden täglich. Wir am Elisabeth-Gymnasium werden diese Betreuungsvorgabe so nutzen, das wir die vor Ort beschulten SchülerInnen nach Stundenplan beschulen werden. 

 

Für die nun mehrfach vorgenommenen Änderungen bitte ich um Verständnis. Wir versuchen mit jeder Änderung die Beschulungssituation hier vor Ort zu verbessern und die uns gegebenen Möglichkeiten auszuschöpfen.

 

Die auf die Homepage gestellten Korrekturen vom 28. Februar 2021 von 20.36 Uhr sind im Bezug auf die Stufen 5 und 6 somit nicht mehr gültig.

 

Erfolgt ab morgen weiter hier am Elisabeth-Gymnasium Eisenach die Beschulung, bitte ich daran zu denken, ggf. auch die Essensbestellung wieder aufzunehmen.

 

Bei Fragen gern an mich.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Tino Nazareth                                                                     Eisenach, 01. März 2021 (10:48 Uhr)

(Schulleiter)

 

 

Zum Seitenanfang