Sehr geehrte Sorgeberechtigte, 

liebe Schüler,

 

auf Grund eines Ausfalls der Heizungsanlage muss heute der Unterricht vor Ort nach der 2. Stunde enden.

Es wird versucht, den Unterricht aus der Distanz sicherzustellen. Hier kann es zu Verzögerungen kommen, da einzelne Lehrkräfte auch erst das häusliche Umfeld erreichen müssen, um den Unterricht aus der Distanz aufnehmen zu können.

Die Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 haben Aufgaben erhalten.

Die Betreuung von Schülerinnen und Schülern, die nicht im Anschluss an die 2. Stunde nach Hause kommen, wird sichergestellt.

 

Das Sekretariat und die Schulleitung wird weiterhin vor Ort bis mindestens 13.30 Uhr erreichbar sein.

 

Wenn es mit der Heizungsanlage weiterhin Probleme geben sollte, werden Sie über die Schulhomepage und über den E-Mail-Verteiler "Schulelternvertretung" informiert werden.

 

Tino Nazareth

(Schulleiter)

 

 

Zum Seitenanfang