Wir erhielten heute von einem Verantwortlichen des Wartburgkreises folgende Info:

"aufgrund des Straßenbaus an der B84 erfolgt von Freitag, den 11.9.20  0.01 Uhr bis Montag, den 14.9.20 6.00 Uhr eine Vollsperrung des Verkehrs der B 84 im ca. 1,6 km langen Bauabschnitt zwischen Behringen Gewerbegebiet " Im Straßfeld" und Abzweig Hütscheroda/ Wildkatzendorf.

Die Ortslagen Wolfsbehringen und Behringen sind nur vom Norden erreichbar. Das Wildkatzendorf Hütscheroda ist nur Süden durch die B 84 erreichbar.
Der Busverkehr erfolgt nur bis Wolfsbehringen aus Richtung Bad Langensalza und bis Wildkatzendorf Hütscheroda aus Richtung Eisenach.
Die ländlichen Wege am Aspachsgraben werden zur Abwehr von Lasten/ Schäden für die Gemeinde gesperrt für jegliche Verkehre.

Am  Freitag, den 11.9.20 kann die Schülerbeförderung für Schüler aus Behringen, Hütscheroda und Wolfsbehringen zu den Schulen mit dem ÖPNV nicht gewährleistet werden.

Für die betroffenen Schüler besteht daher nur die Möglichkeit des Homeschooling. Ich bitte Sie die Eltern hierüber zeitnah zu informieren."



Tino Nazareth (Schulleiter)                                                                                                                                    Eisenach, 03. September 2020 (18:16 Uhr)

Zum Seitenanfang