1. Adam Ries Wettbewerb (für Kl. 5) bis Ende Januar

Der Adam-Ries-Wettbewerb ist ein zur Tradition gewordener mathematischer Wettbewerb der Schüler der 5. Klassen sowie Frühstarter der 4. Klassen des Landes Thüringen.

Der Adam-Ries-Wettbewerb wird auf Landesebene in Thüringen in zwei Stufen durchgeführt. In der 1. Stufe werden drei Aufgaben als Hausarbeit gelöst.

Durch das Einbeziehen von Aufgaben mit historischen bzw. geschichtsbezogenen Inhalten soll das Interesse der Schülerinnen und Schüler an der Beschäftigung mit allgemeinen und mathematik-historischen Aufgabenstellungen gefördert werden. Wissen und Geschick beim Lösen problematischer Aufgaben herausfordern, Freude am Knobeln und Rechnen vermitteln, Anregungen zum historischen Streifzug durch die Regional- und Mathematikgeschichte geben und sich altersgerecht mit dem Werk von Adam Ries beschäftigen sind Ziele, die mit diesem Wettbewerb verfolgt werden.

Abgabe: bis 29.01.2018 beim Mathe-Lehrer, oder per Post nach EF

Weitere Infos sowie Download der Aufgaben:  Homepage VHS

2. Mathamatik ohne Grenzen(Kl. 5/6  und 9/10)

Es nehmen jährlich mehr als 180 000 Jugendliche aus über 30 Staaten an MoG teil. Darunter sind regelmäßig ca. 60 000 Deutsche.

Die Probleme sind darauf angelegt, die Team- und Organisationsfähigkeit innerhalb einer Klasse zu fördern und durch interessante Fragestellungen für jede Begabung eine Breitenwirkung im Sinne von "mehr Freude an der Mathematik" zu erzielen.

MoG unterscheidet sich in zweierlei Hinsicht wesentlich von anderen Mathematikwettbewerben:

- Er ist ein Wettbewerb für ganze Schulklassen.

- Es handelt sich um einen mehrsprachigen Wettbewerb.

Die 9 Aufgaben (Junior Wettbewerb 5/6) müssen in 45min von der KLASSE gelöst werden -es wird also nur eine Lösung abgegeben!

Es konkurrieren also nicht einzelne mathematisch besonders begabte Schülerinnen und Schüler miteinander, sondern ganze Schulklassen.

Am Elisabeth-Gymnasium Eisenach werden im Februar die Klassen 5F (Herr Bb) und 5LF (Herr Kl) im Junior-Wettbewerb gegeneinander antreten.

Aufgaben aus vergangenen Jahren: Aufgaben Download

3. Känguru Wettbewerb (Kl. 5-12) 15.03.2018

 

  • ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für rund 6 Millionen Teilnehmer in über 60 Ländern weltweit
  • ein Wettbewerb, der einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig stattfindet und als freiwilliger Klausurwettbewerb an den Schulen unter Aufsicht geschrieben wird
  • eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll
  • ein Einzelwettbewerb, bei dem in 75 Minuten je 24 Aufgaben in den Klassenstufen 3/4 und 5/6 bzw. je 30 Aufgaben in den Klassenstufen 7/8, 9/10 und 11–13 zu lösen sind
  • ein Wettbewerb mit großen Teilnehmerzahlen: in Deutschland sind sie von 184 im Jahr 1995 auf etwa 852.000 im Jahr 2015 gestiegen

Aufgaben der letzten Jahre zum Üben:  Downloadseite 

Homepage:   http://www.mathe-kaenguru.de/

Lösungen der letzten Jahre als PDF-Datei: PDF

Zum Seitenanfang