Die Fachschaft Kunst

 „Die Kunst dient in ihrer normalen Ausrüstung als vorzügliches sittliches Bildungs- und Erziehungsmittel der Gesellschaft, indem sie nicht bloß die äußeren Sitten veredelt, sondern durch den Geschmack am Schönen das Gemüt empfänglich macht für die Liebe zum Guten.“

(Otto Pfleiderer)

Kunst ist neben Musik sowie Darstellen und Gestalten ein wesentliches Fach zur kulturellen Identifikation. Somit ist Kunsterziehung neben naturwissenschaftlicher, gesellschaftswissenschaftlicher und sprachlicher Bildung ein wesentlicher Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung.

 

 

 

Zum Seitenanfang