Herzlich willkommen am Elli!

Sehr geehrte Eltern, in Kürze steht für Sie die wichtige Entscheidung für eine weiterführende Schule an.

Wir wollen Sie dabei gern unterstützen und Ihnen deshalb einige Informationen über das Elisabeth-Gymnasium Eisenach bereitstellen. Diese sollen Sie mit den Besonderheiten unserer Schule bekannt machen und Sie in Ihrer Wahl unterstützen.

Für ein persönliches Gespräch stehen wir darüber hinaus selbstverständlich offen.

Ihre Schulleitung

 

Tradition ist unsere Basis, Zukunft gestalten unsere Aufgabe

Das Elisabeth-Gymnasium wurde im September 1991 feierlich eröffnet. Wir können mit Stolz sagen, dass wir seitdem eine gewachsene Schulgemeinschaft mit vielen schönen Traditionen sind. Das Elisabeth-Gymnasium wurde im September 1991 feierlich eröffnet. Wir können mit Stolz sagen, dass wir seitdem eine gewachsene Schulgemeinschaft mit vielen schönen Traditionen sind.

Nur zusammen sind wir stark

Elisabeth, Landgräfin von Thüringen war eine herausragende Persönlichkeit der Stadt Eisenach, die sich vor allem durch ihr soziales Engagement auszeichnete. Wir als Elisabeth-Gymnasium knüpfen ganz bewusst daran an und sehen das soziale Miteinander, den Zusammenhalt innerhalb der schulischen Gemeinschaft, Akzeptanz verschiedener Kulturen und Denkweisen sowie humanistisches Engagement als wichtige Eckpfeiler für ein lebendiges Schulleben an, indem jeder für den anderen einsteht – denn „nur zusammen sind wir stark“. Dies bedeutet auch eine kooperative Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Schülern und Eltern.

Da jedes Kind etwas Besonderes ist und in seinen individuellen Stärken und Schwächen gefördert werden soll, ist es uns sehr wichtig, ein attraktives und vielfältiges Bildungsangebot zu schaffen, welches jedem Kind den geeigneten Weg ermöglicht. Dies setzen wir tagtäglich um und unterstützen es ganz bewusst mit der persönlichen Ausprägung der Ausbildung ab Klasse 9 in den Profilbereichen naturwissenschaftlich- technisch, sprachlich oder musisch-künstlerisch.

Inhaltliche Schwerpunkte und Projekte

  • 2 Fremdsprachen ab Klasse 5: 1. Fremdsprache Englisch und Auswahl aus Französisch oder Latein als 2. Fremdsprache
  • Auswahl aus drei Profilbereichen ab Klasse 9: naturwissenschaftlich-technisch, sprachlich, musisch-künstlerisch
  • Schulpartnerschaften und Schüleraustausche (z.B.: Dänemark, Frankreich, USA)
  • Projekttage, Klassenfahrten, Exkursionen, Ausflüge
  • erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben und Kompetenztests
  • umfangreiches außerschulisches Angebot mit Arbeitsgemeinschaften, Festen, Projekten und Aktionen
  • jahrgangsübergreifendes Berufs- und Studienorientierungskonzept
  • Kooperationsverträge mit verschiedenen Firmen und Hochschulen wie z.B. der TU Ilmenau, Truck-Lite Europe GmbH, REGE Motorenteile GmbH, BMW Fahrzeugtechnik GmbH, Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH, Frank Hirschvogel Stiftung
  • Ausbildung von jungen Lehrer/innen im Seminarschulverbund Eisenach und in Kooperation mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Handballförderung mit dem ThSV Eisenach

Die Vorteile unserer Schule auf einen Blick

  • langjährige Erfahrung mit der erfolgreichen Führung zum Abitur
  • kompetente und engagierte Lehrerinnen und Lehrer
  • kooperative Zusammenarbeit zwischen Schülern, Eltern und Lehrern
  • sicherer Fußweg, gute Erreichbarkeit und hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Lage der Schule im verkehrsberuhigten Wohngebiet
  • alles an einem Ort: alle Schülerinnen und Schüler lernen in einem Gebäude
  • kurze Wege und übersichtliche Raumaufteilung
  • saniertes Gebäude mit gut ausgestatteten Fachräumen und gepflegten Sanitäranlagen
  • moderne Computer- und Fachkabinette
  • schuleigene Turnhalle, Nutzung der Werner-Aßmann-Halle und des Aquaplex
  • schuleigene Bibliothek mit Lesesaal und kostenloser PC und Internetnutzung
  • großzügiger, gepflegter und sicherer Schulhof mit vielen Möglichkeiten zum Spielen und Toben sowie Abstellmöglichkeiten für Fahrräder
  • gesunde, abwechslungsreiche und durchgängig verfügbare Pausenversorgung sowie warmes Wahlessen mittags 
  • Kooperation mit den städtischen Grundschulen
  • kein Schulgeld, Möglichkeiten der individuellen Unterstützung, eigener Förderverein
  • vielfältiges öffentliches Engagement in Vereinen, städtischen Veranstaltungen und sozialen Projekten
  • internationale Partnerschulen und Schüleraustausche 
  • Möglichkeiten zum Kennenlernen: Schnuppertage, Tag der offenen Tür, Herbstfest
  • umfangreiche Einführungswoche für unsere neuen 5.-Klässler mit Kennenlernfahrt auf den Harsberg

 

Wenn Sie und Ihr Kind Interesse haben, mit uns zusammen zu entdecken, zu lernen und zu wachsen, dann melden Sie sich.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

 

Elisabeth-Gymnasium Eisenach
Nebestraße 24
99817 Eisenach

Telefon: 03691 8900 74
Telefax: 03691 8900 75

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.elisabethgymnasium.com

Schulleiterin: Frau Becker
Stellv. Schulleiter: Herr Dr. Langlotz

Schulsekretariat: Frau Langlotz-Wedel, Frau Kubiessa
täglich von 07:00 -15:30 Uhr

Das Elisabeth-Gymnasium Eisenach lädt recht herzlich ein:

 

„Tag der offenen Tür“

Der Tag der offenen Tür findet am 03.03.2018, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, statt.

Zu persönlichen Beratungsgesprächen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zu den Schnuppertagen  können am 24.01.2018 die Eisenacher Grundschüler und am 25.01.2018 die Grundschüler des Wartburgkreises jeweils ab 8:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr unser Gymnasium kennen lernen. Eine vorherige Anmeldung der Kinder wäre wünschenswert (Tel. Nr.: 03691/890074). 

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind in unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Für die Anmeldung an unserer Schule bringen Sie bitte eine Kopie des Halbjahreszeugnisses Ihres Kindes mit.

Sollten nicht beide Sorgeberechtigte zum Anmeldetermin anwesend sein, bitte eine Vollmacht des 2. Sorgeberechtigten über sein Einverständnis zur Anmeldung des Kindes an unserer Schule mitbringen. Bei alleiniger Sorgeberechtigung eines Elternteils ist die Negativbescheinigung vom Jugendamt vorzulegen.

 

Anmeldetermine für Neuaufnahmen für das Schuljahr 2018/19

 

Woche vom 05.03.2018 bis 10.03.2018

Montag                                   05.03.2018                 - 09.00 bis 17.00 Uhr

Dienstag                                 06.03.2018                 - 09.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch                                07.03.2018                 - 09.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag                             08.03.2018                 - 09.00 bis 18.00 Uhr

Freitag                                    09.03.2018                 - 09.00 bis 15.00 Uhr

Samstag                                  10.03.2018                 - 09.00 bis 12.00 Uhr

 

1. Block

  7.55 –   9.25 Uhr

Hofpause

 

2. Block:

  9.50 – 11.20 Uhr

Essen

Klasse 5-7

3. Block:

11.45 – 13.15 Uhr

Essen Klasse 8-12

4. Block:

13.45 – 15.15 Uhr

 

 

Zum Seitenanfang